Der gr??te Verlust f?r das Leben ist das Hinausschieben;
es vertr?umt immer den ersten Tag
und entrei?t die Gegenwart,
indem es auf die Zukunft verweist.
Aber alles, was kommen wird, steht unsicher:
Lebe f?r den Augenblick!

(Seneca)



5.8.05 17:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Augen Blicker ~ Dein kostenloses Weblog bei myblog.de!
Gratis bloggen bei
myblog.de